Zurück zum Revier

Spanien


Spanien ist eine konstitutionelle Monarchie. Die Balearen befinden sich im Mittelmeer, während die Kanarischen Inseln vor der Küste Afrikas liegen. Die Costa Blanca ist ein Teil der Mittelmeerküste, berühmt für seine Burgen und Schlösser, von denen viele sarazenischen Ursprungs sind. Auch römische Bastionen sind hier zu finden. Cartagena und Alicante zählen zu den Küstenstädten, in denen Sie ein Segel- oder Motorboot mieten können. Die Costa Brava eine Küstenregion von Katalonien mit versteckten Strände, umgeben von reicher Vegetation und einsamen Buchten, wo das Grün der Pinien bis zum Meer reicht. Ideal für einen Segelurlaub im Zeichen des Vergnügens. Die Balearen bestehen aus vier Inseln: Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera. Sie gehören zu den meistbesuchten Inseln im Mittelmeer. Lieblingsziel der Jet-Setter und derjenigen, die einen Urlaub machen wollen, ohne eine große Distanz zurücklegen zu müssen, gleichzeitig aber Schönheit, Natur und Strände suchen, die noch überraschen können. Das Angebot an Charteryachten ist riesig: von Luxus-Segel- und Motoryachten mit Crew, zu Segel- und Motorbooten in Bareboat, bis zu komfortablen Gullets ist hier alles zu finden. Die Kanarischen Inseln, bestehen aus sieben sehr unterschiedlichen Inseln, welche das ganze Jahr über eines der besten Klimas der Welt vorweisen können. Die Inseln sind von außergewöhnlichen Gegensätzen geprägt und vereinen meilenlange weiße Strände mit dunklen vulkanischen Stränden, grüne Täler mit wüstenähnlichen Dünen, unbekannte Dörfer, weit ab von jeglichem Tourismus mit weltweit berühmten Orten. Wir empfehlen hier, ein Segelboot oder einen Katamaran zu mieten, in bareboat, für erfahrene Segler, mit Crew für Anfänger.