Zurück zum Revier

Seychellen


Die Republik der Seychellen befindet sich im westlichen Indischen Ozean. 41 der 115 Inseln sind die ältesten Inseln aus Granit-Stein der Welt. Um die Hauptinsel Mahé gruppiert, auf dem sich sowohl der Flughafen, und Victoria, die Hauptstadt befinden, bilden sie mit den Inseln Praslin und La Digue die so genannte „nahe“ Inselgruppe, welche eines der beliebtesten Ziele für Segler darstellt. Die anderen 74 Inseln bestehen aus Korallen Atolls und Sandbänken. Von der Küste aus kann man die wunderbaren Strände bewundern, welche den Ruf haben, mit zu den schönsten weltweit zu gehören. Durch das Mieten eines Segelbootes in bareboat, oder mit Crew, haben die Chance dem Massentourismus zu entkommen und die Natur in all seiner Pracht zu genießen. Das Angebot an Wassersport-Aktivitäten ist hier reich: mit dem gecharterten Boot können Sie um Angelausrüstung, Schnorchelausrüstung usw. bitten. Auf einer Yacht mit Crew hingegen können Sie die Vielzahl von Geräten an Bord (Surfen, Wasserski, Tauchen. ..) nützen. Das Klima auf den Seychellen ist immer warm, ohne extreme Hitze und Kälte, mit Temperaturen zwischen 24 ° und 32 °, was die Seychellen zu einem idealen Ziel für Liebhaber von Meer, Strand und Sonne macht.